Galerie  

   

mJgd B: HSH Handball - HSG Mönkeberg-Schönkirchen 29:25

Im letzten Auswärtsspiel der Saison setzte sich der Gastgeber aus Hamburg dank eines beherzten Auftritts vor heimischem Publikum letztlich verdient gegen unsere Jungs durch. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff konnte die HSG den Anschluss zwar wiederherstellen, geriet dann aber aufgrund einiger vermeidbarer Fehler und zweier Zeitstrafen wieder ins Hintertreffen.

Damit kommt es am letzten Spieltag in der Mönkeberg-Arena zu einem direkten Zweikampf um den fünften Tabellenplatz der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein. Die HSG begrüßt am 24.03.18 die Handballgemeinschaft Owschlag-Kropp-Tetenhusen. Anpfiff ist um 15:45 Uhr. Beide Teams haben 15:19 Punkte auf dem Konto. Auch im direkten Vergleich liegen die Mannschaften nach dem Unentschieden im Hinspiel gleichauf. Weil die Tordifferenz für die HG OKT spricht, müssen die Jungs vom Trainerteam Schmidt/Jander/Lange als Sieger vom Platz gehen, um ihr Ziel zu erreichen. Die Mannschaft hofft wie immer auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung von den Rängen.

 

Mannschaft

Sp

S

U

N

Tore

Punkte

 

1

SG Flensb./Handewitt

17

16

1

0

522

:

330

33

:

1

2

THW Kiel

17

15

1

1

542

:

383

31

:

3

3

VfL Bad Schwartau

16

12

0

4

511

:

379

24

:

8

4

SG Oeversee/J.-W.

17

11

0

6

450

:

415

22

:

12

5

HG OKT

17

7

1

9

421

:

436

15

:

19

 

HSG Mönkeb.-Schönki.

17

7

1

9

416

:

447

15

:

19

7

Bramstedter TS

16

6

0

10

383

:

436

12

:

20

8

Handball SV Hamburg

17

6

0

11

408

:

438

12

:

22

9

TuS Aumühle-Wohltorf

17

2

0

15

344

:

522

4

:

30

10

AMTV Hamburg

17

0

0

17

351

:

562

0

:

34

 

AvdS