Galerie  

   

Im Downloadbereich des Fördervereins ist nun das Anmeldeformular für die Fahrt nach Neukirchen zufinden.
Außerdem befindet sich ebenfalls im Downloadbereich noch ein Elternbrief zu der Fahrt.

Nach der deutlichen Niederlage gegen den VFL Bad Schwartau (22:42) in der Vorwoche zeigte die HSG gegen den Favoriten aus dem hohen Norden eine sehr ansprechende Leistung. Erst in der zweiten Hälfte musste das Team von Martin Schmidt die SG ziehen lassen.

In den ersten 25 Minuten hatte der erstplatzierte Gastgeber lediglich sechs Treffer erzielen können. Der wiederholt sehr bewegliche…

Weiterlesen...

Gegen den Favoriten aus der Landeshauptstadt konnte die HSG die Partie nur die ersten zehn Minuten ausgeglichen gestalten. Anschließens konnte sich der THW sukzessive absetzen und spielte seine Überlegenheit in Angriff und Abwehr aus. Die Gastgeber hielten aber bis zuletzt dagegen und konnten erhobenen Hauptes das Feld verlassen.

Nach elf absolvierten Spielen in der Oberliga HHSH lässt sich eine positive…

Weiterlesen...

Seit einiger Zeit besitzt die HSG nun einen eigenen Förderverein, der sich auch hier in Kürze auf der Homepage vorstellen wird.

Schon jetzt gibt es für Interessierte im Download-Bereich die Formulare für die Beitrittserklärung und für einen Förderantrag.

Außerdem findet ihr dort eine Vorankündigung zur Wochenendfreizeit 2018 in Neukirchen. 

Zu den Downloads kommt ihr hier!

Nach der 31:26 Niederlage bei der SG Oeversee/Jarplund-Weding in der Vorwoche konnte sich die HSG mit einem 28:21 die Punkte gegen den Bramstedter TS in eigener Halle sichern.

Die Gastgeber vom Trainerteam Schmidt/Jander/Lange gingen von Beginn an konzentriert zu Werke. Abwehr und Torhüter harmonierten gut, so konnten sich die Gäste nur selten in gute Wurfpositionen bringen. Viele Angriffe konnten so…

Weiterlesen...

Trotz eines starken Auftritts blieb am Ende die Überraschung aus. Die HSG begegnete dem Favoriten auf Augenhöhe, musste sich am Ende aber mit fünf Toren geschlagen geben. Trotzdem können die Jungs stolz auf ein sehr gutes Spiel zurückblicken.

Bis zur zwanzigsten Minute hatte die HSG mit ein bis zwei Toren die Nase vorn. Am Ende des ersten Durchgangs wendete sich…

Weiterlesen...