Galerie  

   

HSG sportlich mal anders

Einige knifflige Aufgaben galt es am 11.7. 15 bei der 1. HSG Fahrrad-Rallye zu bewältigen.Ab 11°° Uhr starteten im Abstand von 10 Minuten bei windstillem und leicht bewölktem Himmel- idealem Radfahrwetter- 30 Kinder und einige Eltern, begleitet von je 2 Mitgliedern des Jugendteams.

Es ging von der Mönkeberger Halle Richtung Probsteierhagener Wald, über Tökendorf, Dobersdorf, Gut Schädtbek, Flüggendorf und  Schönkirchen zurück nach Mönkeberg.

An den 3 Streckenposten gab es Erfrischungen und auch einige Aktivitäten.

Auch das Warten am Start bzw. Ziel wurde mit Aufgaben verkürzt. So mussten z.B. die Teams eine Brücke bauen oder nur durch den Blick eines Spiegels die Konturen eines Sterns nachzeichnen und zuletzt noch 500gr. Sand sammeln.

Herzlichen Glückwunsch an das Team,dass es bis auf 6gr. genau erreicht hat!

Die erste Gruppe kam erschöpft, aber gut gelaunt gegen 14.³° Uhr ins Ziel und nach und nach trudelten auch die anderen Gruppen ein. Nur bei einer Gruppe mussten wir anrufen und fragen wo sie bleibt. Sie hatten sich kurzzeitig verfahren.Zum Abschluss gab es noch Brötchen und Würschen die vom Förderverein Jugendhandball Schönkirchen e.V. gespendet wurde, ebenso wie die Verpflegung an den Streckenposten.

Ein Dankeschön an alle Teilnehmer und Helfer für das gute Gelingen.