Galerie  

   


Eigentlich war geplant, das Sommerfest am 5.9.2015 auf dem Friesenplatz in Schönkirchen zu veranstalten.

Aber nachdem uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, musste ganz schnell „Plan B“ her. Also wurde telefoniert und sichergestellt, dass wir in die Halle nach Schönkirchen umziehen konnten. Noch schnell alle Teilnehmer informieren und dann konnte es mit dem Aufbau auch schon losgehen. Der Förderverein Jugendhandball Schönkirchen e.V. hat uns dieses Jahr einen Fußballkäfig zur Verfügung gestellt, der dank vieler Hände auch ganz schnell aufgebaut war. Anschließend musste noch ein Tor umgeändert werden und dann ging es auch schon los.

Es hatten sich ca. 45 Jugendliche aus den A bis D-Jugenden angemeldet und so wurde in 5 Gruppen jeweils Handball und Fußball gegeneinander gespielt. Auch dieses Jahr bestand ein Team aus Spielern aller Altersklassen und sowohl der weiblichen als auch der männlichen Jugend. Obwohl die Teams aus vielen verschiedenen SpielerInnen bestanden, haben wir sehr attraktive Spiele gesehen. Die Teilnehmer haben die Spiele ernst genommen, aber im Vordergrund stand der Spaß, so haben die älteren Spieler eine interne Regelung getroffen und nur mit der „Nichtwurfhand“ aufs Tor geworfen.

Auch im Fußballkäfig ging es heiß aber fair zu, teilweise wurde dort 5:5 oder aber auch nur 4:4 gespielt.

In der großen Pause konnten sich die Spieler bei Kuchen, Brezeln, Obst und Getränken stärken.

Dank der Unterstützung und helfenden Hände der Fördervereine aus Mönkeberg und Schönkirchen konnte im Anschluss noch gegrillt werden.

Für die Planung des nächsten Sommerfestes steht für uns fest, es wird von vornherein in der Halle stattfinden! Aber als Nächster Termin wir die Handballnacht am 4.12. zum 3. Mal starten.

Bilder des Sommerfestes findet ihr in unserer Galerie oder hier.

HSG Jugendteam

Birgit Reinicke