Galerie  

   
+++ Rivale aus Oeversee mit einer starken Moralleistung bezwungen +++

Ein Gegner auf Augenhöhe erwartete uns am Sonntag in der Mönkebergarena.
Die nächsten 2 wichtigen Punkte sollten her, um in der Tabelle auf höhere Plätze zu schielen.

Die 1. Halbzeit begann ausgeglichen und mit einer zu unkonzentrierten und unsauberen Abwehrarbeit von uns. Keiner konnte sich so richtig absetzen, doch 5 Minuten vor Pausenbeginn wuchs der Abstand von 14:15 auf 15:19 gegen uns.
So gingen wir ein wenig überrumpelt und personell angeschlagen in die Pause.
Trainer Hauke Scharff appellierte deutlich an unsere Willensstärke und fand die richtigen Worte im richtigen Moment.
Wir bäumten uns auf und mit einer großartigen Hallenatmosphäre kämpften wir uns wieder ran. Zwischenstand 21:21.
Ein in seiner Bestform aufgelegter Jonte Edler (7 Treffer) schöpfte viel Selbstbewusstsein und nagelte die Bälle in der Schlüsselphase ins Tor.
(Ohne Blessuren kam er aber auch nicht davon, dankeschön @LaurenzJander)

Wir setzten uns mit 28:25, 3 Minuten vor Schluss ab. Und 20 Sekunden vor Schluss konnte es an Dramatik nicht besser sein, Oeversee verwandelt den 7m zum 28:27. Ein aus der E-Jugend bekanntes Manndeckungsspiel brachte uns jedoch nicht aus der Fassung, sonder wir beendeten den Abend mit 29:27.

Danke an alle, die diesen großartigen Fight mitgestaltet haben

Eure mA

Hier geht es zu den Spieltagfotos. Der Mann hinter dem Objektiv war Jens Jakumeit