Galerie  

   

Die mB präsentierte den zahlreichen Zuschauern gleich im Auftaktspiel einen souveränen Sieg. Von Beginn an wurde den Gästen der HSG Kalkberg 06 der Schneid abgekauft. Am Ende stand ein deutlicher und verdienter 31:15 Erfolg.

Die sehr aufmerksam agierende Abwehr, im Zusammenspiel mit den bestens aufgelegten Torhütern Bosse Rose und Carl Meyer-Trieps, bildeten das Fundament des Erfolgs. Auch ohne die fehlenden Ole Gabler und Jesse Lange zeigten die Gastgeber eine konzentrierte Leistung in allen Mannschaftsteilen. Überzeugen konnte auch der zum Ende der ersten Halbzeit eingewechselte Neuzugang Michel Falk, der bei seinem Pflichtspieldebüt am Kreis das erste Tor für die HSG erzielte.

Es spielten: Laurenz Jander (8), Jesper Schmidt (7), Frederik Dahmke (5), Hendrik Dahl (4), Lennart Andrews (4), Nils Habighorst (1), Michel Falk (1), Leon Eckert (1), Ha-Min Suhr, Bas Kjell van de Sand, Carl Meier-Trieps, Bosse Rose.

Platz Mannschaft Spiele S U N Tore Punkte
1 VfL Bad Schwartau 2 1 1 0 0 31 : 24 2 : 0
  HSG Mönkeberg-Schönkirchen 1 1 0 0 31 : 15 2 : 0
  HSG Tills Löwen 08 1 1 0 0 28 : 18 2 : 0
4 MTV Lübeck 2 1 0 1 42 : 51 2 : 2
5 HSG Kalkberg 06 1 0 0 1 15 : 31 0 : 2
  Bramstedter TS 2 1 0 0 1 23 : 24 0 : 2
  TSV Bargteheide 1 0 0 1 24 : 31 0 : 2

Nächstes Spiel:
HSG Tills-Löwen - HSG Mönkeberg-Schönkirchen
24.09.2016, 17:00 Uhr
Stadtwerke-Arena, Auf dem Schulberg, 23879 Mölln

Die Spielgemeinschaft Tills-Löwen 08 ist ebenfalls mit einem Sieg in die Saison gestartet ist. Beim MTV Lübeck konnten sich die Herzogtum-Lauenburger klar mit 28:18 durchsetzen.

 

In Erwartung des Saisonauftakts (Foto: van de Sand)

Neuzugang Michel Falk (Foto: van de Sand)